Schleifer go off road!

2017 Mai: Hier ein neues Video der Schleifer-Offroad-Fraktion!

2017 Die Flucht vor dem Winter

Als der Winter Anfang Januar Deutschland endgültig erreicht hat, beschlossen unsere Endurohelden Franz, Nobbi, Mario, Josef, Schwinal, Mane, Bauch und Karel die Flucht in den Süden anzutreten. Daher wurden schnellstmöglich Termine ausgetauscht und Angebote geprüft. Nach kürzester Zeit war entschieden…Es geht nach Italien, genauer gesagt Ligurien!

Eine Woche vor unser Abfahrt kam aber ein mulmiges Gefühl auf, denn aus Italien wurde Wintereinbruch gemeldet und das nicht weit weg von unserem Winterfluchtort. Jetzt hieß es Gebete in den Himmel stoßen und hoffen. Am 01. Februar wurde dann gepackt und in der Früh aufgebrochen, denn es standen ca. 800 km vor der Brust. Mit dem Handy und der Wetter-App auf der Favoritenliste wurde im Minutentakt die Lage gecheckt, doch es sah gut aus und es konnte entspannt angereist werden. Denn der Bericht sagte TOP Werte an!
Unten angekommen wurden die Motorräder und das Equipment verstaut und die Zimmer bezogen…wie immer nicht ganz ohne Sticheleien zwischen den 2 Taktern und den 4 Taktern und den einzelnen Fahrkünsten.
Am nächsten Tag hieß es dann mal wieder ran an die Versprechen und zeigen was sich hinter den Aussagen von gestern steckte. Man kann aber sagen, jeder hat überzeugt und die Versprechen bis auf ein paar Ausrutscher wurden gehalten. Zu den Randbedingungen kann nur gesagt werden: die Strecke sowie die Gegend mit Ihrer Natur hat mehr als überzeugt und in Kombination mit dem Hotel ein nur zu empfehlendes Erlebnis. Daher ein möglicher Wiederholungskandidat für die Winterflucht 2018 ;).
Am Ende des 3-tägigen Aufenthaltes war jeder K.O. aber zufrieden und nicht verletzt. Daher konnte die Heimfahrt in das kalte Deutschland gestartet werden mit warme Gedanken nach Ligurien und der Hoffnung, dass es einen über den restlichen Winter bringt.
…..aber es wird schon lang dauern bis es richtig warm ist…vielleicht geht es ja doch noch wohin ;)
Und da hätte ich doch fast etwas vergessen, das nicht unerwähnt bleiben darf. Es musste der 4 TAKTER vom Generalvertreter Nobbi notgeborgen werden und das von einem 2 TAKTER! Der Hintergrund war ein Ausfall des Motors, der jetzt aber wieder nach der geschulten Handwerkshand von Nobbi voll funktionsfähig ist. Böse Zungen behaupten sogar, dass ein Seitenschneider im Einsatz war ;) . Leider gibt es keine Fotodokumentation des Bergekommandos, da zu viele Wurfgegenstände in der Nähe lagen. Wir werden aber daran arbeiten. Versprochen.


2015 Oktober: Training für das Drapak Rodeo 2016


Bei schönem herbstlichem Wetter konnten etliche expert Checkpoints des Hardenduro Kultrennens abgefahren werden.
Das ließen sich die Schleifer natürlich nicht nehmen!


2014 August: Champagne Froonkraisch

Einige Schleifer haben eine fette Adventure-Tour durch die Champagne im schönen Frankreich unternommen.
Die KTMs und Husqvarnas wurden artgerecht durch die Weinberge geprügelt!


2014 Juli: Die Schleifer-IRON DAYS am Erzberg

Bei top Wetter wurde wieder von einem Haufen Schleifer der Berg gestürmt. Gerhard Forster ( Erzbergrodeo Finisher 2014 ) war auch als Guide vor Ort und beantwortete alle Fragen der Teilnehmer. Bei Temperaturen von über 30 Grad wurden die Hürden teilweise zur Tortur, aber der Spaß war enorm. Erzberg wir kommen wieder! 


2014 Februar: Schleifer in Malaga / Spanien

Wer denkt, dass die Saison erst mit dem Schleifer-Event in Brünn anfängt, der hat sich gewaltig geirrt!
Einige Schleifer machten die Gegend um Malaga in Spanien unsicher, um gestählt und erholt in den Frühling zu starten
:



2013 November: Schleifer an der Ardeche

Wer dachte, dass die Saison mit dem Penzberg-Event schon vorbei war, der hatte sich gewaltig geirrt!
Einige Schleifer machten die Gegend um die Ardeche in Frankreich unsicher, um gestählt und erholt über den Winter zu kommen:



2013 November: Final Destination Penzberg

Bevor der Winter endgültig seinen eisigen Griff auspackt, ging das Finale der ETT2013 am 9./10. November 2013 über die Bühne.
Der AMC Penzberg verwandelte die vereinseigene Strecke wieder einmal in ein Enduromekka mit allen Schikanen, Steilhängen, Hindernissen und sonstigen Goodies, um das Jahr standesgemäß ausklingen zu lassen. Die tapferen Schleiferlein durften sich dieses Event natürlich nicht entgehen lassen! (s.u.)


2013 September: Die Schleifer-IRON DAYS im Erzberg

Ein Haufen Schleifer hat sich wieder in den Berg getraut. Bei bestem Wetter galt es wieder
einige Hürden zu überwinden, was jedoch eine Menge Spaß bereitet hat :-)


2013 Frühjahrstraining in Frankreich / Ardeche

Ausdauer und Gleichgewichts- Übungen mit schwacher Beteiligung der Schleifer vom 19. bis 22. März 2013 in Frankreich.





Die ehemaligen Clubmeister Mario Mating, Norbert Trengler und Franz Lesl fuhren Anfang Februar zum ersten Enduro Training 2013 nach Ligurien.
Mario pilotiert dieses Jahr erstmals eine nagelneue Husaberg 300, natürlich 2-Takt.
Wir werden ausführlich berichten wie er sich nach jahrelangem Orange auf der Blauen zurechtfindet.
rechte Maustaste "Link speichern unter..."
Video



Die "Schleifer" Peter Neumann, Franz Lesl, Mario Mating,Thilo Altegger und Norbert Trengler gehen beim härtesten Rennen der Welt an den Start!

Termin: 30.05-02.06.2013